EXPERTEN

12:08 | 26.10.2021
NORD/LB: Stimmung in den Unternehmen weiter verschlechtert

Die Stimmung in den deutschen Unternehmen hat sich auch im Oktober weiter verschlechtert. Der ifo-Geschäftsklimaindex ging auf 97,7 Punkte zurück. Vor allem die Geschäftserwartungen
wurden deutlich nach unten korrigiert. Immer mehr Unternehmen scheinen sich auf längere Belastungen durch Knappheiten einzustellen oder fürchten gar ein Übergreifen auf weitere Wirtschaftsbereiche wie den Handel. Mit dem zusätzlichen Energiepreisschub erhöhen sich die Konjunktur- und Inflationsrisiken weiter-


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

09:04 Uhr | 19.04.2021
Ifo: Corona trifft Städte ...


08:57 Uhr | 19.04.2021
Kreise: Söder nach Treffen mit ...


08:52 Uhr | 19.04.2021
AKTIE IM FOKUS: Eon nach ...


08:52 Uhr | 19.04.2021
Sitzung des UEFA-Exekutivkomitees ...


08:49 Uhr | 19.04.2021
Aktien Asien: China-Börsen klar ...