• Aktie nahe Tiefststand: Ceconomy verhandelt über Staatshilfe Aktie nahe Tiefststand: Ceconomy verhandelt über Staatshilfe
    Ceconomy will wegen der Einbußen in der Corona-Krise Finanzhilfen bei der staatlichen Förderbank KfW beantragen. Derzeit ergreife der Elektronikeinzelhändler alle notwendigen Maßnahmen, das ...
  • TubeSolar AG: Großes Potenzial dank Osram-Technologie TubeSolar AG: Großes Potenzial dank Osram-Technologie
    Als die TubeSolar AG am 14. Februar 2020 ihre Erstnotiz an die Börse Düsseldorf feierte, war die Börsenwelt noch in Ordnung. Der DAX lag mit 13.760 Punkten kurz vor seinem Allzeithoch und auch im ...

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

21:49 | 30.03.2020

EU dringt auf Warenkontrollen in Nordirland

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Auswirkungen des Brexit auf Nordirland rücken näher. Das wurde nach EU-Angaben bei ersten Gesprächen zur Umsetzung des Irland-Nordirland-Protokolls am Montag deutlich. Es gebe einen "dringenden Bedarf" für einen detaillierten Zeitplan und Fortschritte etwa ... mehr

21:43 | 30.03.2020 - VIRUS/ROUNDUP 2: In Deutschland grassiert das Coronavirus in weiteren Heimen
21:38 | 30.03.2020 - VIRUS/ROUNDUP: Italien will Ausgangssperren verlängern
21:31 | 30.03.2020 - VIRUS: Innenminister für Beibehaltung der Maßnahmen zur Corona-Eindämmung
21:27 | 30.03.2020 - US-Anleihen: Länger laufende Bonds drehen in die Verlustzone

ENERGIE

13:26 | 10.02.2020

Redispatch 2.0: Mit künstlicher Intelligenz die Prognoseanforderungen im ...

Berlin (iwr-pressedienst) - Durch das NABEG und das damit einhergehende neue Redispatch-System steigen die Prognoseanforderungen an Verteilnetzbetreiber. Die Solandeo GmbH aus Berlin stellt mit ihren auf künstlicher Intelligenz basierenden Prognosen eine kurzfristig einsetzbare, ... mehr

11:41 | 05.02.2020 - Partners Group wird neuer Mehrheitseigner bei der VSB Gruppe – 4initia ...
10:08 | 31.12.2019 - Klimawandel treibt grüne Aktien – RENIXX World gewinnt 58 Prozent

ROHSTOFFE

15:10 | 30.03.2020

Verunsicherung durch mögliche Begrenzung russischer Getreideexporte

Russland zieht eine Begrenzung seiner Getreideexporte in den kommenden drei Monaten (bis zum Ende der Saison 2019/20) in Betracht. Mit dieser Maßnahme soll einer inländischen Knappheit infolge der Corona-Krise vorgebeugt werden. Im Gespräch ist eine Höchstmenge von 7 Mio. Tonnen. ... mehr

14:55 | 30.03.2020 - Industriemetalle: Lichtblicke aus China
14:40 | 30.03.2020 - Edelmetalle geben zum Wochenbeginn nach

NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

KOLUMNEN

12:12 | 04.03.2020

Christoph Martin

Aurelius: Gut gekontert – aber wie geht es ...
10:47 | 20.01.2020

Christoph Martin

HanseYachts: Rückenwind durch Düsseldorf?
09:09 | 20.01.2020

Ingrid Heinritzi

Profitieren von der Saisonalität beim Silber

WÄHRUNGSRECHNER