AGENTURMELDUNGEN

17:21 | 30.11.2020
ANALYSE-FLASH: Bernstein belässt Volkswagen-Vorzüge auf ‘Underperform’

NEW YORK (dpa-AFX) – Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Volkswagen vor der Sitzung des Präsidiums des Aufsichtsrats auf “Underperform” mit einem Kursziel von 160 Euro belassen. In der Sitzung werde es auch um die Zukunft von Vorstandschef Herbert Diess gehen, schrieb Analyst Arndt Ellinghorst in einer am Montag vorliegenden Studie. Entweder werde Diess gestützt oder seine Amtszeit werde enden. Das Machtvakuum, das den Autobauer bereits seit Juni überschatte, sollte beendet werden, so Ellinghorst./ajx/men

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.11.2020 / 15:54 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: / / UTC


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

16:56 Uhr | 25.01.2021
ROUNDUP: Union beginnt Arbeit am ...


16:54 Uhr | 25.01.2021
ROUNDUP: Betrugsprozess gegen ...


16:51 Uhr | 25.01.2021
Moderna: Corona-Impfstoff schützt ...


16:44 Uhr | 25.01.2021
AKTIE IM FOKUS: Nokia schnellt ...


16:44 Uhr | 25.01.2021
ROUNDUP 3: Portugal nach ...