AGENTURMELDUNGEN

9:52 | 18.04.2019
ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank hebt Deutsche Wohnen auf ‘Buy’ und Ziel auf 49 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX) – Die Deutsche Bank hat Deutsche Wohnen von “Hold” auf “Buy” hochgestuft und das Kursziel von 46,50 auf 49,00 Euro angehoben. Der Markt mache sich zu viele Gedanken über die Berliner Debatte um eine Enteignung von Immobilienunternehmen, schrieb Analyst Markus Scheufler in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Denn die Verschuldung des Stadtstaats könnte sich dadurch mehr als verdoppeln und der Bürgermeister habe bereits erklärt, gegen entsprechende Überlegungen zu sein. Scheufler rechnet damit, dass Berlin Unternehmen wie Deutsche Wohnen und Ado Properties Wohnungen abkaufen und zu Sozialwohnungen umwidmen könnte. Dazu sei die Deutsche-Wohnen-Aktie günstig bewertet./gl/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.04.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.04.2019 / 16:48 / GMT


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

10:39 Uhr | 21.08.2019
Luftfahrtbeauftragter begrüßt ...


10:32 Uhr | 21.08.2019
Rückkehr zu G8 mit Russland? - ...


10:31 Uhr | 21.08.2019
Original-Research: SBF AG (von GBC ...


10:27 Uhr | 21.08.2019
US-Firma will Propellermaschine am ...


10:26 Uhr | 21.08.2019
Deutschland: Neuer Höchststand ...