AGENTURMELDUNGEN

22:43 | 27.02.2020
VIRUS: Erster Coronavirus-Fall in den Niederlanden

HILVERSUM (dpa-AFX) – In den Niederlanden ist der erste Fall einer Corona-Infektion festgestellt worden. Es gehe um einen Mann, der in einem Krankenhaus in der südöstlichen Stadt Tilburg liege, teilte Gesundheitsminister Bruno Bruins am Donnerstagabend im niederländischen TV mit. Der Mann sei erst kürzlich aus der Lombardei in Norditalien zurückgekehrt. Der Mann liege auf der Isolationsstation. Über seinen Gesundheitszustand wurden vorerst keine weiteren Angaben gemacht./ab/DP/fba


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

12:47 Uhr | 30.03.2020
Siemens-Chef: Werden bezahlen - ...


12:44 Uhr | 30.03.2020
AKTIE IM FOKUS: ABB auf Talfahrt ...


12:41 Uhr | 30.03.2020
VIRUS/ROUNDUP: Russlands ...


12:41 Uhr | 30.03.2020
VIRUS/ROUNDUP: Mundschutz wird in ...


12:39 Uhr | 30.03.2020
VIRUS/Bayern verlängert ...