UNTERNEHMENSNEWS

12:10 | 12.10.2018
Business Wire News: Black Tulip Asset Management führt seine 182.500.000 USD schwere Anleihenplattform für Immobilien- und Medien-Investitionen in Hollywood ein


12.10.2018 / 12:10

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.


MIAMI, Florida --(BUSINESS WIRE)--12.10.2018--

Black Tulip Asset Management ('BTAM') freut sich, die Einführung seiner 182.500.000 USD schweren Anleihenplattform für Immobilien- und Medieninvestitionen bekanntzugeben, die aus drei Euro Medium Term Notes besteht:

BLACK TULIP GLOBAL FUND CRE ETP I
50.000.000 USD 5,25 % Coupon Fixed Secured Target > 10 % Reg. S Euro MTN fällig 2024, ISIN XS1733829524

BLACK TULIP REBEL WAY ENTERTAINMENT ETP I 55.000.000 USD Target > 15 %
Reg. S Euro MTN fällig 2023, ISIN XS1887320544

BLACK TULIP EMPYRE MEDIA ETP I
77.500.000 USD Target > 15 %
Reg. S Euro MTN fällig 2026, ISIN beantragt

Mittels eines innovativen irischen Verbriefungsprogramms, das von FlexFunds arrangiert und von IA Capital Structures plc und HFMX DAC ausgegeben wurde, werden die zugrunde liegenden Vermögenswerte als börsengehandelte Produkte strukturiert und durch ein Euroclearable, zweitgelistetes Wertpapier an der Euronext Paris und Wiener Börse ausgeschüttet, was für Einfachheit, vollständige Transparenz und Steuereffizienz sorgt, einschließlich Preis (NAV), Kalkulation und globale Verteilung, ISIN, Bloomberg-/Reuters-Seite, Treuhanddienstleistungen von Sanne Fiduciary und Intertrust Trustees sowie Auditdienste von PwC.

Oliver Gilly, BTAM Managing Partner, kommentierte die kürzliche Einführung mit den Worten: 'Wir möchten internationale Investoren und ihre Berater herzlich dazu einladen, diese einzigartige Möglichkeit für eine Beteiligung an den US-amerikanischen Gewerbeimmobilien- und Medienmärkten von Hollywood zu nutzen, indem sie einen börsennotierten Schuldtitel über ihre Maklerkonten erwerben.'

Ausschließlich für professionelle nichtamerikanische Kunden, zugelassene Geschäftspartner oder qualifizierte Investoren zwecks Informationsvermittlung. Investoren sollten die Investitionsziele, Risiken und Gebühren vor einer Geldinvestition gründlich prüfen. Nicht FDIC-versichert | keine Bankgarantie | Können an Wert verlieren.

Über Black Tulip Asset Management LLC: BTAM, eine alternative Asset Management-Gesellschaft mit Sitz in Miami, die von den beiden erfahrenen Finanzmännern und Vermögensverwaltern Benoit P. Pous Bertran de Balanda und Oliver Gilly gegründet wurde, konzentriert sich ausschließlich auf die Beratung zu und Strukturierung von börsennotierten Produkten (Exchange-traded Products, ETPs) auf den europäischen Kapitalmärkten und in anderen Kapitalstrukturen. BTAM erkannte das internationale Interesse an Dollar-Aktiva, die durch Anlagen in Gewerbeimmobilien und Hollywood-Medien besichert sind, was qualifizierten nichtamerikanischen Investoren die Möglichkeit bietet, am wirtschaftlichen Nutzen teilzuhaben, ohne die Komplexität, die für gewöhnlich mit direkten privaten Investitionen einhergeht. BTAM plant, über 1 Milliarde USD in ETPs für institutionelle und private Vermögensverteilung in Europa, Lateinamerika, Asien und Nahost zu schaffen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.blacktulipam.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

[CT]

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news /home/20181012005135/de/

Kontakt:
Black Tulip Asset Management
Benoit P. Pous Bertran de Balanda, +1 305-721-2835 info@blacktulipam.com



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: Business Wire Pressemitteilung via mecom Mediensatellit
Schlagwort(e): Sonderthemen

12.10.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


733041  12.10.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=733041&application_name=news&site_id=financial_de


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

18:31 Uhr | 17.12.2018
Original-Research: Wüstenrot ...


18:30 Uhr | 17.12.2018
Aktien Wien Schluss: Keine ...


18:17 Uhr | 17.12.2018
ROUNDUP/May: Abstimmung zu ...


18:14 Uhr | 17.12.2018
Aktien Europa Schluss: Verluste - ...


18:14 Uhr | 17.12.2018
Aktien Europa Schluss: Verluste - ...