ORIGINAL RESEARCH

16:16 | 14.10.2019
OpenLimit Holding AG

Original-Research: OpenLimit Holding AG – von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu OpenLimit Holding AG

Unternehmen: OpenLimit Holding AG
ISIN: CH0022237009

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Buy
seit: 14.10.2019
Kursziel: 0,48 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: –
Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu OpenLimit Holding
AG (ISIN: CH0022237009) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal
bestätigt seine BUY-Empfehlung und senkt das Kursziel von EUR 0,54 auf EUR
0,48.

Zusammenfassung:
OpenLimit meldete H1-Zahlen, die in etwa unseren Erwartungen entsprachen.
Obwohl der Umsatz mit EUR4,0 Mio. um 8% niedriger ausfiel, stieg das EBIT
aufgrund strenger Kostendisziplin von EUR55 Tsd. auf EUR147 Tsd. Die
wiederholte Verschiebung der Einführung des Smart Meter Gateway (SMGW) hat
das Unternehmen veranlasst, die Guidance zu reduzieren. OpenLimit erwartet
jetzt für das Jahr 2019 ca. EUR8 Mio. Umsatz und geht davon aus, dass ein
positives EBIT erreichbar sein könnte. Die Zertifizierung des SMGW eines
zweiten Lieferanten Ende September hat die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass
der Rollout noch in diesem Jahr beginnen wird. Dies ist zumindest die
Erwartung des für die Zertifizierung zuständigen Bundesamtes für Sicherheit
in der Informationstechnik (BSI). Wir erwarten nunmehr keinen relevanten
Umsatzbeitrag aus dem SMGW-Rollout im Jahr 2019 und senken unsere Prognosen
für das Jahr 2019E und die Folgejahre. Wir gehen jedoch davon aus, dass die
bevorstehende Einführung des SMGW das Umsatzwachstum in 2020E und den
folgenden Jahren beschleunigen wird. Ein aktualisiertes DCF-Modell ergibt
ein neues Kursziel von EUR0,48 (zuvor: EUR0,54). Wir bestätigen unsere
Kaufempfehlung.

First Berlin Equity Research has published a research update on OpenLimit
Holding AG (ISIN: CH0022237009). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal
reiterated his BUY rating and decreased the price target from EUR 0.54 to
EUR 0.48.

Abstract:
OpenLimit reported H1 figures which roughly matched our expectations.
Although sales were 8% lower at EUR4.0m, EBIT increased from 55k to EUR147k due
to strict cost discipline. The repeated postponement of the smart meter
gateway (SMGW) rollout has caused the company to reduce guidance. OpenLimit
now expects ca. EUR8m sales in 2019 and has indicated that positive EBIT may
be achievable. However, the certification of a second supplier’s SMGW at
the end of September has increased the likelihood that the rollout will
start still by the end of this year. This at least is the expectation of
the Federal Office for Information Security (BSI), which is responsible for
certification. We now do not expect a relevant revenue contribution from
the SMGW rollout in 2019 and lower our forecasts for 2019E and the
following years. But we expect the approaching SMGW rollout to drive brisk
revenue growth in 2020E and the following years. An updated DCF model
yields a new price target of EUR0.48 (previously: EUR0.54). We reiterate our
Buy rating.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/19183.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

——————-übermittelt durch die EQS Group AG.——————-

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

21:55 Uhr | 12.11.2019
Sky entschädigt Kunden für ...


21:49 Uhr | 12.11.2019
Elon Musk: Tesla-Fabrik bei ...


21:36 Uhr | 12.11.2019
Deutsche Wohnen kauft eigene ...


21:18 Uhr | 12.11.2019
US-Anleihen etwas höher


21:11 Uhr | 12.11.2019
Devisen: Eurokurs fällt auf ...