ROHSTOFF NEWS

14:59 | 28.01.2020
Ausverkauf an den Metallmärkten – LME-Industriemetallindex auf 3-Jahrestief

Gestern kam es an den Metallmärkten zu einem Ausverkauf, wohl noch durch spekulative und technische Verkäufe beschleunigt. Kupfer gab um über 3% auf 5.730 USD je Tonne (3-Monatstief) nach. Am meisten verlor Zink mit 4,3%. Nickel ging bei 12.600 USD (- 2,6%) aus dem Handel. Der LME-Industriemetallindex gab um 2,7% auf ein 3-Jahrestief nach. Heute Morgen können sich die Metallpreise stabilisieren. Der Preisrückgang dürfte allmählich übertrieben sein.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

05:50 Uhr | 21.02.2020
Demonstration von Fridays for ...


05:50 Uhr | 21.02.2020
Der Iran wählt ein neues Parlament


05:50 Uhr | 21.02.2020
Parteien diskutieren über ...


05:50 Uhr | 21.02.2020
Allianz legt Zahlen vor - ...


05:48 Uhr | 21.02.2020
VIRUS: Stuttgart erwartet Maschine ...