ROHSTOFF NEWS

15:47 | 30.11.2020
Die Metallpreise legen weiter zu

An der LME erreicht Kupfer bei fast 7.700 USD je Tonne den höchsten Stand seit März 2013 und an der SHFE steigt es auf umgerechnet über 8.700 USD je Tonne. Aluminium verzeichnet bei 2.030 USD ein 2-Jahreshoch, Zink bei 2.840 USD ein 1½-Jahreshoch. In diesem Monat konnte der LME-Industriemetallindex um über 10% zulegen. Für neuerlichen Auftrieb sorgen heute Morgen die überraschend guten chinesischen Konjunkturdaten. Der offizielle Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe (PMI) stieg über Erwartung auf 52,1, was dem höchsten Wert seit über 3 Jahren entspricht. Inzwischen befindet sich die Wirtschaft in China wieder klar auf Wachstumskurs, wovon die Industriemetalle überproportional profitieren. China ist der wichtigste Metallkonsument. So wird erwartet, dass der dortige Wirtschaftsaufschwung mit einer hohen Metallnachfrage einhergeht. Allerdings dürfte auch viel spekulatives Kaufinteresse eine Rolle spielen.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

18:48 Uhr | 25.01.2021
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: ...


18:45 Uhr | 25.01.2021
CDU-Spitze für transatlantische ...


18:34 Uhr | 25.01.2021
ROUNDUP 2/Streit um ...


18:33 Uhr | 25.01.2021
UN-Chef warnt vor Corona-Mutation ...


18:23 Uhr | 25.01.2021
Studie: Geiz bei ...