ROHSTOFF NEWS

11:16 | 20.03.2018
Nach guten Ergebnissen: Mawson beschleunigt Goldexploration in Finnland

Die ersten Bohrergebnisse des neuen Jahres vom Goldprojekt Rajapalot in Finnland waren so spektakulär (wir berichteten), dass der kanadische Explorer Mawson Resources (TSX MAW, Frankfurt MXR) nun beschlossen hat, die Erkundung des Areals zu beschleunigen.

Wie das Unternehmen nämlich jetzt mitteilte, hat man ein weiteres Bohrgerät auf das Projektgebiet verlegt, sodass dort nun fünf Bohrer aktiv sind, die sich Tag und Nacht drehen! Aktuell werden bzw. wurden 39 Kernbohrungen mit einer Gesamtlänge von 8.900 Metern auf Rajapalot niedergebracht, nachdem man mit den ersten fünf Bohrlöchern beispielsweise 31,7 Meter mit 8,4 g/t Gold einschließlich 10,9 m mit 21,0 g/t Gold nachwies! Derzeit wartet Mawson noch auf die Ergebnisse von 32 weiteren Bohrungen.

Mawson konzentrierte sich mit den Bohrungen auf Rajapalot auf die Erweiterung der bekannten Goldzielgebiete Raja, Palokas, South Palokas und Terry’s Hammer. Darüber hinaus aber testet man auch 12 semiregionale Ziele. So führte man 592 so genannte Base-of-Till („BOT“)-Bohrungen (Bohrungen ab der Basis des Geschiebemergels) auf dem Projektgebiet Rompas durch, das 8 Kilometer westlich von Rajapalot liegt. Diese kurzen Bohrungen, die eine Gesamtlänge von 2.780 Metern haben, wurden in engen Abständen von 25 bis 50 Metern auf 19 Linien niedergebracht. Sie sollen zur Abgrenzung von Kernbohrzielen für die Sommerbohrsaison genutzt werden.

Angesichts der ausstehenden Bohrergebnisse und der weiteren Bohrungen u.a. auf Rompas dürfte in den kommenden Wochen und Monaten für einen starken Newsflow gesorgt sein. Wir werden die Leser von GOLDINVEST.de natürlich sofort informieren, sollte es etwas Neues geben! Ein kleiner Hinweis noch: Im Februar dieses Jahres wurden die Ergebnisse der jährlichen Umfrage des Fraser-Instituts bekannt gegeben – und die besagten, dass Finnland die beste Jurisdiktion weltweit für Explorations- und Bergbau-Investitionsattraktivität ist. Mawson ist also schon einmal in der richtigen Gegend aktiv.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/goldinvest.de
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST


Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Mawson Resources Ltd. halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Mawson Resources) steht, direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben ist.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

06:19 Uhr | 13.12.2018
EuGH-Urteil: Verstößt der ...


05:58 Uhr | 13.12.2018
China bestätigt Festnahme eines ...


05:35 Uhr | 13.12.2018
Pressestimme: 'Münchner Merkur' ...


05:35 Uhr | 13.12.2018
Pressestimme: 'Die Welt' zu Trump ...


05:35 Uhr | 13.12.2018
Pressestimme: 'Frankfurter ...