ROHSTOFF NEWS

11:21 | 14.01.2019
Newmont will durch Goldcorp-Kauf zum Goldschürfer Nummer eins werden

DENVER (dpa-AFX) – Der US-Bergbaukonzern Newmont Mining will mit einer Milliardenübernahme zum führenden Goldschürfer der Welt aufsteigen. Dazu will die aktuelle Nummer zwei der Branche den kanadischen Konkurrenten Goldcorp übernehmen. Wie das Unternehmen aus Denver im US-Bundesstaat Colorado am Montag mitteilte, soll der Kauf als Aktiengeschäft plus Barkomponente über die Bühne gehen.

Die Führungen beider Unternehmen haben sich bereits geeinigt. Newmont bietet demnach im Tausch für eine Goldcorp-Aktie jeweils 0,328 Anteile am

eigenen Unternehmen plus 0,02 Dollar. Dies entspreche einem Aufschlag von 17 Prozent im Vergleich zum gewichteten 20-tägigen Durchschnittspreis, hieß es. Inklusive Schulden werde Goldcorp damit mit 12,5 Milliarden Dollar bewertet.

Ein Abschluss der Transaktion, der unter anderem noch von einigen Wettbewerbshörden sowie den Aktionären beider Unternehmen genehmigt werden muss, wird für das zweite Quartal erwartet.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

04:50 Uhr | 21.04.2019
dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum


04:50 Uhr | 21.04.2019
dpa-AFX KUNDEN-INFO: ...


17:35 Uhr | 19.04.2019
WOCHENVORSCHAU: Termine bis 26. ...


17:35 Uhr | 19.04.2019
TAGESVORSCHAU: Termine am 22. ...


15:53 Uhr | 19.04.2019
ROUNDUP: Linke will neuen ...