TOP-STORIES ROHSTOFFE

12:12 | 27.09.2018
ETF-Anbieter Horizons nimmt Khiron Life in Cannabis-Fonds auf!

Von Hoch zu Hoch eilen derzeit die Aktien der kanadischen Cannabisgesellschaft Khiron Life Sciences (WKN A2JMZC / TSX-V KHRN). Seitdem wir auf GOLDINVEST.de auf das spannende Unternehmen aufmerksam machten, ging es von 0,99 auf jetzt 1,86 CAD nach oben. Wir sehen gleich mehrere Gründe, warum das erst der Anfang sein dürfte.Dazu gehört auch, dass, wie erst gestern bekannt wurde, der ETF-Anbieter Horizons Khiron in seinen Emerging Marijuana Growers Index ETF (NEO: HMRJ) aufnahm! Dabei handelt es sich um einen ETF (börsennotierten Fonds), der den Emerging Marijuana Growers Index abbildet, der ausschließlich auf kleinere und mittlere Cannabis-Produzenten mit hohem Marktpotential setzt.

Horizons ETF Management Group hat zurzeit Assets von mehr als 11 Milliarden USD in 81 ETFs unter Verwaltung und will laut CEO Steve Hawkins über den Fonds, in den neben Khiron übrigens auch die von uns ebenfalls beobachtete Chemesis International (CSE CSI / WKN A2NB26) aufgenommen wurde, Anlegern die Möglichkeit geben, ein Engagement im Marihuana-Sektor zu tätigen. Dabei konzentriere man sich insbesondere auf aufstrebende Unternehmen aus diesem Bereich, um an derem gesamten Wachstumszyklus teilzuhaben.

Das ist sowohl für Khiron als auch für Chemesis unserer Ansicht nach einen Ritterschlag, da es bedeutet, dass auch institutionelle Investoren langsam auf beide Unternehmen aufmerksam werden und dass Horizons großes Potenzial für weiteres Wachstum bei diesen Gesellschaften sieht.

Zudem haben sowohl die Analysten von GMP Securities als auch die Experten von Cannacord Genuity bereits die Beobachtung von Khiron Life aufgenommen und auf das große Wachstumspotenzial des Unternehmens hingewiesen. Cannacord hält sogar einen Kurs von 3,00 CAD pro Aktie für gerechtfertigt! Auch das deutet darauf hin, dass das Unternehmen mittlerweile Aufmerksamkeit aus institutionellen Kreisen auf sich zieht, was übrigens auch die konsistent hohen Handelsvolumina in den letzten Tagen unterstreichen.

Hinzu kommt, dass Khiron-President Chris Naprawa im Interview mit GOLDINVEST.de erklärte, dass die Einführung der CBD-Kosmetikprodukte des Unternehmens in Kolumbien bereits am 4. Oktober erfolgen soll, womit Khiron zum ersten und wohl auch einzigen Unternehmen des Landes wird, dass solche Produkte im Angebot hat!

Begleitet wird die Produkteinführung übrigens sowohl von TV-Spots als auch Anzeigen und Khiron konnte zudem einen in Kolumbien sehr bekannten, weiblichen Influencer gewinnen, um als Markenbotschafterin für die Kuida-Kosmetikprodukte zu fungieren. Und der Markt ist sicherlich lohnend, wies er doch bereits 2016 ein Volumen von 4,3 Mrd. USD nur in Kolumbien auf! In Lateinamerika insgesamt, Khiron plant über Kurz oder Lang seine Produkte auch dort zu vertreiben, lag das Marktvolumen 2016 bei 58,6 Mrd. USD…

Wenn alles läuft wie geplant sollte Khiron also schon Umsätze generieren, wenn dann im ersten Quartal 2019, das ist der aktuelle Zeitplan, die ersten Verkäufe in Kolumbien von sowohl THC- als auch CBD-Produkten von den Anbau- und Produktionsstätten des Unternehmens erfolgen. Ganz zu schweigen von dem Potenzial, das die geplante Expansion in ausgewählte weitere Länder Südamerikas bietet!

Wir sind also der Ansicht, dass das Potenzial der Khiron-Aktie auch nach dem jüngsten Anstieg noch lange nicht ausgereizt ist. Anleger, die das – darauf weisen wir explizit hin – immer noch hohe Risiko nicht scheuen, könnten also unserer Meinung nach überlegen, spätestens bei kleineren Rücksetzern im rasanten Kursanstieg, eine Position aufzubauen.
Wir werden auf jeden Fall am Ball bleiben!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Khiron Life Sciences halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Khiron Life Sciences) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Khiron Life Sciences profitieren. GOLDINVEST Consulting wird von dieser dritten Partei für die Erstellung von Artikeln zu Khiron Life Sciences entgeltlich entlohnt, was einen weiteren Interessenkonflikt darstellt.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

07:39 Uhr | 13.12.2018
ANALYSE-FLASH: HSBC hebt Fuchs ...


07:36 Uhr | 13.12.2018
ANALYSE-FLASH: Berenberg senkt ...


07:31 Uhr | 13.12.2018
OTS: Wirecard AG / Wirecard stellt ...


07:30 Uhr | 13.12.2018
DAX-FLASH: Stabiler Auftakt ...


06:19 Uhr | 13.12.2018
EuGH-Urteil: Verstößt der ...